M.Sc. Psych. Miriam Strohmenger
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Einzel- und Gruppentherapie
Terminvereinbarung: 06221-35 43 949
Kontakt: strohmenger@praxis-neckarstaden.de

  • ADHS im Kindesalter 
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Angststörungen
  • Depressionen
  • Zwangsstörungen
  • Somatoforme Störungen
  • Anpassungsstörungen
  • Traumafolgestörungen
  • Elterngruppen für ADHS und oppositionelle Störungen

Als Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche arbeite ich als Verhaltenstherapeutin mit kreativen altersangemessenen Methoden an den aktuellen Problemen und Beschwerden. Der Aufbau einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen ist die Basis einer gemeinsamen Arbeit. Therapie heißt Veränderung, das kann mühsam sein. Daher gestalte ich die Arbeit mit den jungen Patienten spielerisch, arbeite intensiv mit positiver Verstärkung und mit Fokus auf die Stärken und Ressourcen.

Mir ist es wichtig, die kleinen Patienten zu Experten ihrer Schwierigkeiten zu machen und sie dabei zu begleiten, an ihren Problemen zu wachsen. Hierfür üben wir neue Fertigkeiten ein und probieren verschiedene Strategien aus, um schwierige Gefühle und herausfordernde Situationen zu meistern. 

Darüber hinaus ist mir die Arbeit mit den Bezugspersonen (Eltern, Lehrer) besonders wichtig, da diese für das Erreichen von nachhaltigen Veränderungen (insbesondere bei jüngeren Kindern) essentiell sind. Dabei ist mir eine ressourcenorientierte und transparente Beziehung auf Augenhöhe wichtig. 

Ebenfalls arbeite ich, gemäß neuer verhaltenstherapeutischer Theorien, mit den Konzepten der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls. 

Seit 2018 Praxis als Psychologische Psychotherapeutin im praxiszentrum neckarstaden
Seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Psychologische Psychotherapie der Universität Heidelberg (ZPP Heidelberg)
2015 - 2017 Koordination und therapeutische Tätigkeit im Intensiv-Therapie-Programm für Kinder mit ADHS
2014 - 2016 Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in Ausbildung am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim
2018 Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Fachkunde Verhaltenstherapie)
2018 Fortbildung zur Trainerin für Mindfulness Self-Compassion
2017 Fortbildung für Gruppenpsychotherapie für Kinder und Jugendliche

Psychotherapeuten

Im Praxiszentrum Neckarstaden

Dr. phil. Dipl.-Psych. Hinrich Bents

Dr. phil. Dipl.-Psych. Hinrich Bents
Psychologischer Psychotherapeut

Dipl.-Psych. Louisa D’Errico

Dipl.-Psych. Louisa D’Errico
Psychologische Psychotherapeutin

M.A. Erziehungswissenschaft Berna Eichhorn

M.A. Erziehungswissenschaft Berna Eichhorn
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dipl.-Psych. Hannah Früh

Dipl.-Psych. Hannah Früh
Psychologische Psychotherapeutin

Dipl.-Psych. Marlene Krauch
Psychologische Psychotherapeutin

M.A. Erziehungswissenschaft Kerstin Landenberger
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

M.Sc. Psych. Laura Lederer
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

M.Sc. Psych. Hannah Neubauer
Psychologische Psychotherapeutin

Dipl.-Psych. Kerstin Ochs

Dipl.-Psych. Kerstin Ochs
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

M.Sc. Psych. Kathrin Prommer
Psychologische Psychotherapeutin

Dipl.-Päd. Aglaja Rose
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dipl.-Psych. Carolin Sallinger
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

M.Sc. Psych. Miriam Strohmenger
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dipl. Psych. Katherine Teichert
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dr. phil. Dipl.-Psych. Eva Maria Vonderlin

Dr. phil. Dipl.-Psych. Eva Maria Vonderlin
Psychologische Psychotherapeutin

Kontakt

Gerne sind wir für Sie da: 06221-35 43 949

praxiszentrum neckarstaden
Neckarstaden 18
69117 Heidelberg

Persönliche Terminvereinbarung
Telefon 06221-35 43 949
Montag: 12:00–13:00 Uhr
Dienstag & Mittwoch: 13:00–14:00 Uhr
Donnerstag: 16:00–17:00 Uhr

Terminanfrage:

Hinweis zum Datenschutz: Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfrage und zweckbezogenen Betreuung.

* Pflichtangabe