Dipl.-Musiktherapeutin Eva Joos
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Terminvereinbarung: 06221-35 43 949
Kontakt: joos@praxis-neckarstaden.de

Kinder und Jugendliche

  • Aufmerksamkeitsstörungen /ADHS und ADS
  • Ängste (z.B. Trennungsangst, Schul- und Leistungsangst, soziale Unsicherheit)
  • Somatoforme und stressbedingte Störungen (z.B. Kopf- und Bauchschmerzen)
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Depressive Verstimmungen
  • Anpassungsstörungen (z.B. nach Trennung der Eltern, Verlusterfahrung)
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Ticstörungen
  • Zwänge

Kinder und Jugendliche begleite ich individuell und unter Einbezug des Umfelds, um sie in einem gesunden und positiven Verhalten zu bestärken. Therapeutische Prozesse können bei der Bewältigung einer schwierigen Lebens- oder Entwicklungsphase helfen, etwa wenn ein belastendes Ereignis vorgefallen ist, aber auch bei verschiedenen Problemen im schulischen und sozialen Kontext. Eine ausführliche Diagnostik schließt die Behandlung mit ein. Bei einer bereits diagnostizierten Störung oder bekannten Problemen kann die therapeutische Arbeit stabilisierend wirken oder einem Rückfall in bereits überwundene Verhaltensmuster vorbeugen. Bei Kindern beziehe ich die Eltern regelmäßig in den therapeutischen Prozess mit ein, bei Jugendlichen nach Absprache.

Meine Arbeitsweise ist verhaltenstherapeutisch. Eine ressourcenorientierte Herangehensweise ist mir besonders wichtig. Auf Grundlage einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung erarbeiten wir gemeinsam ein Modell der vorliegenden Probleme, um ein besseres Verständnis derselben zu erlangen. Dann widmen wir uns konkret belastenden Themen, z.B. bestehenden Aufmerksamkeitsproblemen oder Ängsten sowie festgefahrenen Denk- oder Verhaltensmustern. Schritt für Schritt versuchen wir mittels verhaltenstherapeutisch etablierter Methoden die individuellen Probleme anzugehen und gemeinsam mit dem Umfeld positive Veränderungen herbeizuführen.

Die Therapiestunden passe ich jeweils individuell an die Alters- und Zielgruppe an und integriere auch kreative und spielerische Elemente. So können sich besonders bei aktiver Mitarbeit eine Verhaltensänderung und eine Verringerung des Leidensdruckes erreichen lassen. Für eine ganzheitliche Therapiewirkung beziehe ich in passenden Fällen Achtsamkeits- oder Entspannungsübungen in den strukturierten Stundenverlauf mit ein. Zwischen den Therapiestunden können kleine Aufgaben hilfreich sein, um das Erlernte im Alltag zu erproben im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe.

seit 2019 Praxis als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin im praxiszentrum neckarstaden
2017 - 2019 Psychotherapeutische Tätigkeit und Mitwirkung beim Sozialen Kompetenz- sowie beim Elterntraining in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Pfalzklinikums, Speyer
2016 - 2017 Psychotherapeutische Tätigkeit in der sozialpsychiatrischen Praxis Dr. med. Petersen, Heidelberg; Psychotherapeutische Tätigkeit im Psychotherapeutischen Zentrum anima sowie Clearing in Kooperation mit dem ambulanten Jugendhilfeträger sepia, Speyer
2010 - 2016 Verschiedene Tätigkeiten: Musiktherapie im integrativen Kindergarten Regenbogen e.V., Lachen-Speyerdorf und in der Seniorenresidenz Niederfeld, Mannheim; Musikalisch-rhythmisches Unterstützungsprogramm (MUKI) an Kindertagesstätten, Mannheim; Pädagogische Fachkraft bei päd-aktiv e.V. an verschiedenen Schulen, Heidelberg
2016 Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Fachkunde Verhaltenstherapie)
2011 - 2016 Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin an der Heidelberger Akademie für Psychotherapie (HAP) der SRH Hochschule Heidelberg
2005 - 2009 Studium der Musiktherapie an der SRH-Hochschule Heidelberg, Fakultät für Therapiewissenschaften. Abschluss als Dipl.-Musiktherapeutin (FH)

Psychotherapeuten

Im Praxiszentrum Neckarstaden

Dr. phil. Dipl.-Psych. Hinrich Bents

Dr. phil. Dipl.-Psych. Hinrich Bents
Psychologischer Psychotherapeut

Dipl.-Psych. Louisa D’Errico

Dipl.-Psych. Louisa D’Errico
Psychologische Psychotherapeutin

M.A. Erziehungswissenschaft Berna Eichhorn

M.A. Erziehungswissenschaft Berna Eichhorn
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dipl.-Psych. Barbara Hammer
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dipl.-Musiktherapeutin Eva Joos
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

M.Sc. Psych. Sophie Kindt
Psychologische Psychotherapeutin

M.Sc. Psych. Hannah Neubauer
Psychologische Psychotherapeutin

Dipl.-Psych. Kerstin Ochs

Dipl.-Psych. Kerstin Ochs
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

M.Sc. Psych. Miriam Prätsch
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

M.Sc. Psych. Laura Skanda
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dipl.-Psych. Margarethe Spohr
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dipl.-Psych. Freia Stallmann
Psychologische Psychotherapeutin

Dipl. Psych. Katherine Teichert
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dr. phil. Dipl.-Psych. Eva Maria Vonderlin

Dr. phil. Dipl.-Psych. Eva Maria Vonderlin
Psychologische Psychotherapeutin

M.Sc. Psych. Dr. Sebastian Wolff
Psychologischer Psychotherapeut

Dipl.-Psych. Kathrin Zaplinski
Psychologische Psychotherapeutin

Kontakt

Gerne sind wir für Sie da: 06221-35 43 949

praxiszentrum neckarstaden
Neckarstaden 18
69117 Heidelberg

Persönliche Terminvereinbarung
Telefon 06221-35 43 949
Montag, Dienstag und Mittwoch:
12:00–13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00–15:00 Uhr

Terminanfrage:

Hinweis zum Datenschutz: Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfrage und zweckbezogenen Betreuung.

* Pflichtangabe